Hier stellen wir Beiträge der Presse zur Thematik Transidendität vor.

Falls Ihr aus Eurer örtlichen Presse Beiträge findet, könnt ihr uns diese gerne zumailen oder den entsprechenden Link bekannt geben.

Fremd im eigenen Körper, Stern.de
BVG kippt Transsexuellengesetz,Süddeutsche.de
Von Tim zu Kim, Neue Woche
Geschlecht ist immer eindeutig und Intersexualität eine Krankheit

Transsexuelle: Fremd im eigenen Körper
gefunden bei Stern.de
    
Einen sehr informativen und vorallem sehr gut formulierten Beitrag findet Ihr hier:
Gericht kippt Transsexuellengesetz: Das gefühlte Geschlecht
Die Süddeutsche.de zum BVG- Urteil    
Von Heribert Prantl

Die Karlsruher Richter haben das Transsexuellengesetz für verfassungswidrig erklärt. Der Gesetzgeber darf Betroffene nicht mehr zwingen, dass diese sich vor einer Änderung des Rechtsstatus einer operativen Geschlechtsumwandlung unterziehen.

nach oben


Von Tim zu Kim, Deutschlands jüngste Transsexuelle
gefunden in der Neue Woche, Ausgabe 11 vom 11.03.2011    
Kim Petras, die jüngste Transsexuelle in Deutschland.

Bereits im Alter von 12 Jahren bekam Kim die Hormone um die Pubertät zu verändern von Junge in Mädchen und damit der Stimmbruch nicht einsetzt.. Die Geschlaechtsangleichende Operation wurde mit 16 Jahren durchgeführt.

nach oben

Aus der Süddeutschen 12.11.2014

Geschlecht ist immer eindeutig und Intersexualität eine Krankheit: Es gibt viele Vorurteile gegenüber Menschen, die nicht dem klassischen Mann-Frau-Schema entsprechen. SZ.de widerlegt die fünf häufigsten.

Von Felix Hütten

zum Beitrag

nach oben

Direktkontakt  

Dur/Ihr erreicht uns unter:

SHG TransForMe n.e.V.

Neue Rufnummer:
Tel: 01 57 - 86 28 92 10

E-Mail: E-Mail an uns

In dringenden Fällen rufen wir auch zurück, Handy oder Festnetz.

Nächste Events  

Fr Dez 22 @18:00 -
SHG-Gespräch
Fr Dez 22 @19:00 -
SHG-Stammtisch
Fr Jan 12 @18:00 -
SHG-Gespräch
Fr Jan 12 @19:00 -
SHG-Stammtisch

Bild-1

OP-Tagebuch

von Tamara & Francine, dem 1. transidenten Paar, das in Deutschland zusammen die GaOP hatte.

Bericht über die GaOP im Markuskrankenhaus FfM.

Diese Informationen sind für Jugendliche nicht geeignet !




weiterlesen

Bild-2

Aktuelles Urteil

Am 11. September 2012 hat das BSG für den Brustaufbau bei MzF-Transsex-uellen entschieden, dass transsexuelle Versicherte einen Anspruch auf geschlechtsangleichende Behand-lungsmaßnahmen einschließlich chirurgischer Eingriffe in gesunde Organe zur Minderung ihres psychischen Leidensdrucks haben können, um sich dem Erscheinungsbild des angestrebten anderen Geschlechts deutlich anzunähern.

weiterlesen

Bild-3

Das persönliche Umfeld

Der größte Fehler ist, dass man die betroffenen transidenten Menschen nach seinem „Coming- Out" in die übliche Geschlechterrolle zwingen will, anstatt ihm/ihr zur Seite zu stehen.

Aber die Eltern und Verwandten, wie auch Freunde versuchen durch psychischem Druck, die Betroffenen wieder in ihr Weltbild zurecht zu rücken.



weiterlesen

Bild-4

Ratgeber A-Z

Fragen gibt es viele -

Antworten aber auch.

Wir versuchen hier möglichst die am häufigsten auftretenden Fragen zum Thema Transidendität aufzugreifen und ausführlich zu beantworten.





weiterlesen

Bild-5

Gericht lehnt Eintragung eines dritten Geschlechts ab

weiterlesen

Bild-7

Zum Veranstaltungskalender auch außerhalb der SHG-TransForMe

weiterlesen